Der Kilobaser von Briefcase Biotec ist ein revolutionärer DNA-Synthesizer

Briefcase Biotec GmbH wurde 2014 von Alexander Murer, Martin Jost und Bernhard Tittelbach mit dem Ziel gegründet, einen Schnellautomaten für die DNA-Synthese zu entwickeln.

Ihr „Kilobaser“ soll DNA für den Laborgebrauch erzeugen, einfach und effizient. Die Idee von der „Nespresso Kaffeemaschine“ für die DNA-Produktion entstand aus dem Eigenbedarf der Gründer an DNA-Primern, einem wichtigen Ausgangspunkt für die Forschung mit DNA.

2018 ist das Forschungsteam aus Graz seiner Mission entscheidend näher gekommen: Die ersten drei Vorseriengeräte des DNA-Printers Kilobaser sind hergestellt. Bis 2019 soll der Kilobaser in die Serienproduktion gehen.

 

kilobaser_klein


Reininghausstrasse 13a
8010 Graz

welcome@kilobaser.com
www.kilobaser.com

Geschäftsführer:
Alexander Murer